Geschäftsentwicklung International

Uwe Konst

Verfassen von Fachbeiträgen zu außenwirtschaftlichen Themen

Kennzeichen der von mir verfassten Beiträge sind:
  • Hoher Praxisbezug durch die Verbindung mit Erfahrungen aus der sonstigen beruflichen Tätigkeit
  • Konsequenzen für die deutsche Wirtschaft, insbesondere KMUs, werden herausgearbeitet
  • Hoher Nutzenwert durch Hinweise, Kontakanschriften, Links etc.

Fach-Veröffentlichungen

  • Absicherung von Investitionsrisiken; in: Jahrbuch Außenwirtschaft 2012; S.110f.
  • Erkundung ausländischer Märkte durch Unternehmensreisen, Wirtschaftssymposien und Kooperationsbörsen; in: Brenner (Hrsg.): ExportPlus, 34. Update (Juni 2011)
  • Finanzierung und Absicherung von Investitionen im Ausland; in: Brenner (Hrsg.): ExportPlus, 31. Update (Januar 2011)
  • Ressourcen zur internationalen Standortanalyse; in: Jahrbuch Außenwirtschaft 2011, S.122f.
  • Die Donau – Ein europäischer Transportkorridor; in: ExportPlus, Juni 2010
  • Transparenz bei regionalen Handelsabkommen; in: Jahrbuch Außenwirtschaft 2010; Frankfurt, 2009, S.90 f.
  • Republik Moldau – Drehscheibe zwischen Europäischer Union und der Gemeinschaft Unabhängiger Staaten; in: Export Plus, April 2009
  • Kreditversicherung – ein wichtiger Bestandteil des Risikomanagements im Export; in: Export Plus, April 2009; Aktualisierung in: 38. Update (Februar 2012)
  • Rumänien – Auf dem Weg zum Karpatentiger; in: Export Plus; April 2008
  • Vorbereitung auf unternehmerische Reisen; in: Hatto Brenner (Hrsg.). Praxishandbuch für Exportmanager; Köln, 2004 (A V 1.2) - Ergänzungslieferung Dezember 2007; Update in: ExportPlus Juni 2010
  • Steuerung ausländischer Beteiligungen; in: Aussenwirtschaft. Jahrbuch 2008; Frankfurt, 2007; S. 113-118
  • Leasing – eine interessante Finanzierungsalternative für Auslandsgeschäfte; in: Brenner (Hrsg.). Praxishandbuch für Exportmanager; Köln, 2004 (B II 1.15) - Ergänzungslieferung April 2007
  • Mit Hilfe von Ratings erkennen Sie Länderrisiken; in: Brenner / Gößl (Hrsg.). Praxishandbuch für Exportmanager; Köln, 2004 (B II 1.8) - Ergänzungslieferung Dezember 2006
  • Rumänien – ein aufstrebender Markt im Südosten Europas; in: Haufe UnternehmensOffice, Oktober 2006
  • Integration ausländischer Beteiligungen; in: F.A.Z.-Institut u.a. [Hrsg.]: Außenwirtschaft. Jahrbuch 2007; S.81f.
  • Rumänien – Aufstrebender Markt und EU-Beitrittskandidat im Südosten Europas; in: Export Plus, Februar 2006 (CD-ROM zu „Praxishandbuch für Exportmanager“, hrsg. Von Brenner / Gößl, Verlag Wolters Kluwer)
  • Die Schwarzmeerregion. Ein aufstrebender Wirtschaftsraum rückt in den Fokus der Investoren; in: F.A.Z.-Institut u.a. [Hrsg.]: Aussenwirtschaft. Jahrbuch 2006, S.33ff.
  • Ausländische Beteiligungen erfolgreich integrieren und steuern; in: Praxishandbuch für Exportmanager, Köln, Ergänzungslieferung Juli 2005
  • Die Donau – Fluß, Transportkorridor und Kulturstraße; in: Südosteuropa-Brief Nr. 6 (Mai 2005), S.8ff.
  • Mit Hilfe von Ratings erkennen Sie Länderrisiken; in: Brenner / Gößl (Hrsg.). Praxishandbuch für Exportmanager; Köln, 2004 (B II 1.8) - Ergänzungslieferung März 2005
  • Managerwissen kompakt. Tschechien; München: Hanser, 2007
Start | Kontakt | Impressum
Aktuell: Europa-Unternehmerstammtisch: Präsentationen